Schnelles und einfaches Geldwechseln! Besuchen Sie uns in einer unserer Filialen und erfahren Sie mehr über unser neues Service!

2012

2012 eröffnete Western Union seinen 500.000. Vertriebsstandort. Die Western Union International Bank führte in Großbritannien, Deutschland und Österreich wiederaufladbare Guthabenkarten ein.

2011

2011 feierte Western Union sein 160-jähriges Jubiläum. Die Western Union International Bank führte in Großbritannien die MasterCard® Geschenkkarte ein.

2010

2010 wurde Hikmet Ersek zum President und CEO von Western Union berufen.

2009

2009 startete Western Union die erste weltweite Markenkampagne mit dem Slogan yes!. Außerdem führte Western Union die Prepaid-Visa Geschenkkarte und Grußkarten ein.

2007

2007 war Western Union gemeinsam mit seinen Partnern Orlandi Valuta, Vigo und Pago Facil mit einem Netzwerk aus über 312.000 Standorten in mehr als 200 Ländern und Territorien vertreten.

2006

2006 führte Western Union 147 Millionen Geldtransferaufträge zwischen Verbrauchern und 249 Millionen Transaktionen zwischen Unternehmen durch.

2004

2004 gründete Western Union die Western Union Bank, um das Produktangebot für seine Kunden zu erweitern.

2001

2001, im Jahr seines 150-jährigen Jubiläums expandierte Western Union auf über 100.000 Vertriebsstandorte weltweit.

1999

Am Ende des Jahres gibt es mehr als 80.000 Western Union Standorte in über 140 Ländern und Regionen rund um die Welt.

1998

1998 ist der Western Union Money Transfer Service der größte Anbieter von Geldtransferleistungen mit 50.000 Vertriebsstandorten weltweit.

1996

1996 wächst Western Union weiter und eröffnet neue regionale Niederlassungen in Paris, Wien und Hongkong.

1993

1993 führte Western Union die erste MasterCard® Telefonkarte zur einmaligen Nutzung ein. Außerdem wird der Dinero en Minutos (Geld in Minuten) Service eingeführt.

1992

1992 bieten die Western Union Money Order Services, Kunden eine einfache und schnelle Möglichkeit, Geld zu versenden.

1989

1989 konnten schnelle Geldtransfers dank Quick Collect auch außerhalb von Nordamerika angeboten werden.

1980

1980 lag der Umsatz des Geldtransfergeschäfts zum ersten Mal in der Geschichte von Western Union über dem Umsatz des Telegrammgeschäfts.

1974

Der erste kommerzielle Satellit wurde 1974 von Western Union in den USA gestartet.

1970

1970 bietet Western Union mit Mailgram-Nachrichten auf dem Postweg die Zustellung innerhalb eines Tages an.

1943

1943 leistet Western Union mit dem ersten kommerziellen Mikrowellenkommunikationssystem zwischen verschiedenen Städten Pionierarbeit.

1933

1933 stellte Western Union das erste singende Telegramm zu.

1914

1914 führte Western Union die erste Kreditkarte für Verbraucher ein.

1896

1896 bot Western Union seine Dienstleistungen in Europa, Nordafrika, Nord- und Südamerika, Australien und Asien an.

1884

Western Union war 1884 eines der 11 Unternehmen, die in die erste Börsenliste des Dow Jones aufgenommen wurden.

1871

Western Union führte 1871 den Geldtransfer ein, dieser entwickelte sich zur Hauptgeschäftstätigkeit.

1869

Der erste erfolgreiche Börsenticker wurde 1869 von Western Union in Betrieb genommen.

1861

Western Union beendet den Bau der ersten transkontinentalen Telegraphenleitung, die quer durch Nordamerika verläuft.

1856

Das Unternehmen änderte seinen Namen 1856 in Western Union, um den Zusammenschluss mehrerer Telegraphenleitungen zu markieren, die zu diesem Zeitpunkt die westlichsten Ausläufer des amerikanischen Telegraphensystems waren.

1851

Western Union wurde 1851 als New York and Mississippi Valley Printing Telegraph Company gegründet.